Herzlich Willkommen!

Deutsche Gesellschaft für Positive und Transkulturelle Psychotherapie (DGPP) e.V.

Aktuelles

Informationen zu Aktivtäten, Seminaren und vielem mehr.

Positive Psychotherapie

.

Die Positive und Transkulturelle Psychotherapie nach Nossrat Peseschkian (1933 – 2010) ist eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapiemethode mit humanistischem Menschenbild. Sie ist international verbreitet und wird in Bereichen wie Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatik, Pädagogik, Supervision und psychosoziale Beratung angewandt. Im deutschsprachigen Raum wird der Ansatz seit 1977 von der Deutschen Gesellschaft für Positive und Transkulturelle Psychotherapie (DGPP) vertreten. Die DGPP ist weltweit die älteste offizielle Dachorganisation der Positiven Psychotherapie.

 

Aktuelles

Hier erfahren Sie mehr über unsere laufenden Veranstaltungen und Neuerungen innerhalb der DGPP.

Methode

Sie möchten wissen, was genau die Positive und Transkulturelle Psychotherapie ist? Dann bitte hier entlang.

DGPP e.V.

Welche Menschen stecken hinter der DGPP? Wie kann ich Mitglied werden? Das erfahren Sie hier.

Kontakt

Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen.